Angebote

Englisch:

Einmal wöchentlich wird in unserer Einrichtung ein Englisch-Kurs für interessierte fünf-sechs Jährige Kinder angeboten. Der Kurs beinhaltet 12 Lerneinheiten mit jeweils 45 Minuten. Da dieses Angebot kostenpflichtig ist, findet es außerhalb der Kernzeiten statt. (08.15.-9.00 Uhr)

Tanzkurs:

An einem Nachmittag in der Woche haben ca.20 Kinder die Möglichkeit an einem Tanzkurs teilzunehmen, der von einem Kooperationspartner in unserer Einrichtung angeboten wird.

Vorlesepate:

Unsere Einrichtung hat das große Glück, eine Vorlesepatin für unsere Einrichtung gewinnen zu können. Frau Spelz kommt einmal in der Woche, um den Kindern Geschichten oder Bilderbücher in Kleingruppen vorzulesen.

Singkreis:

jeden Donnerstagvormittag besucht uns Frau Kraft, um mit den Kindern zu musizieren. Oftmals werden wir von Frau Kraft bei Festen und Veranstaltungen unterstützt.

Waldwoche:

Zusätzlich zu den regelmäßigen Ausflügen der einzelnen Gruppen in den nahegelegenen Wald, findet einmal in der Woche eine Waldgruppe statt. Im Vordergrund steht das Stillen des Erlebnis- und Bewegungsdrangs der Kinder. Außerdem wird Ihnen auf vielfältige Art und Weise der Lebensraum „Natur“ nahegebracht. Die Kreativität eines jeden Kindes wird angeregt. Dieses Projekt ist gruppenübergreifend und fördert somit das Kennenlernen der Kinder aller Gruppen.

Bewegungsangebot:

Jede Gruppe hat einmal in der Woche ein Bewegungsangebot. Dieses findet in der Regel in Kleingruppen und in unserem Bewegungsraum statt. Je nach Wetterlage nutzen wir auch gerne unsere Außengelände dafür. Bewegung hat nicht nur einen Einfluss auf die Motorik, Wahrnehmung und geistige Entwicklung des Kindes, sondern trägt auch zu einem positiven Selbstwertgefühl und Sozialverhalten bei. Darüber hinaus gibt es eine enge Verknüpfung zwischen Bewegung und der Sprache.

Vorschulangebote:

Im letzten Jahr messen wir dem Übergang von der Kita in die Grundschule eine besondere Bedeutung bei. Es wird mit differenzierten Angeboten an Konzentration und Aufgabenverständnis gearbeitet. Einmal in der Woche findet das sogenannte Vorschulangebot statt. Während des Jahres finden dann außerdem viele Angebote und Ausflüge statt.

Mut tut gut:

In dem Projekt“ Mut tut Gut“ setzen sich die Vorschulkinder mit dem bewussten NEIN SAGEN auseinander. Wichtiges Ziel ist somit, das Selbstwertgefühl zu steigen. In einem einwöchigen Projektangebot durch einen externen Anbieter werden die Kinder ermutigt und gestärkt.