Öffnungszeiten

Wie hoch ist ihr Betreuungsbedarf?

Der Betreuungsbedarf der Eltern wird in einer jährlichen Umfrage ermittelt.

Folgende Betreuungszeiten haben sich hieraus ergeben:

25 Stunden Wochenbudget:

Montag bis Freitag: 7.30 Uhr bis 12.30 Uhr

35 Stunden Wochenbudget:

Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 14.00 Uhr

45 Stunden Wochenbudget:

Montag bis Freitag: 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr

 

Ab 12.00 Uhr werden die Kinder, die nicht am Mittagessen teilnehmen, in einem Teilbereich des Flures betreut.

Die Eltern haben die Möglichkeit, ihre Kinder bis 12.30 bei einer Betreungszeit von 25 Stunden und bis 13.00 Uhr bei einer Betreuungszeit von 35 Stunden abzuholen.

Ab dem 01.08.2018 endet die Betreuungszeit für alle 35/45 Stunden Kinder, die nicht am Mittagessen teilnehmen, um 12.30 Uhr.

Alle Kinder, die noch einen Mittagsschlaf benötigen, essen gemeinsam im roten Land. Die anderen Kinder essen in ihrem Gruppenraum. Hierbei werden die Kinder von einer Erzieherin begleitet.

Das tägliche Mittagessen bekommen wir aus dem benachbarten Seniorenzentrum. Im Anschluss an das Mittagessen findet der Mittagschlaf statt.

Bis zum vierten Lebensjahr schlafen die Kinder gemeinschaftlich in einem Nebenraum des roten Landes. Werden sie dann Älter, besteht die Möglichkeit, in einem weiteren Nebenraum zu ruhen.